Suche
  • Sonja Blameuser

Frischer Anstrich für das Missionskreuz in Steffeln

Die durch Corona frei gewordene Zeit nutzten einige Mitbürger für gemeinnützige Arbeiten in der Gemeinde.

Das Missionskreuz am Gemeindehaus wurde von alten Farbresten befreit und mit einem neuen Anstrich versehen.

Die Mitarbeiter des Vulkanhotels sammelten an mehreren Tagen Müll in der Umgebung und sorgten für eine ordnungsgemäße Entsorgung dessen.

Die Flächen im Bereich der Ruhebänke an den Wanderwegen wurden gemäht und Wege gemulcht.

In Steffeln und Auel wurden die Sportplätze auf Vordermann gebracht.

Vielen herzlichen Dank an alle, die sich, wie auch immer, ehrenamtlich zum Wohle der Gemeinschaft einsetzen.

113 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kleppern an den Kartagen

Liebe Gemeinde, damit die Tradition des Klepperns auch dieses Jahr nicht ganz ins Wasser fällt, haben wir uns folgendes überlegt: Statt, wie üblich durch das Dof zu gehen, kleppern wir zu den bekannte