top of page
Suche
  • Bürgermeisterin Sonja Blameuser

Steffeler Jugend pflegt den Wald von morgen

 

Am Freitag, dem 07. Juni fand ein von Revierleiter Thorsten Thelen organisiertes Pflegeprojekt im vor zwei Jahren angepflanzten Zukunftswald in Steffeln statt.

Vom Natur- und Geopark gefördert wurde damals ein klimastabiler Mischwald von Steffelern, Auelern und Lehnerather  Kindern und Jugendlichen auf einer gemeindeeigenen Waldfläche angepflanzt.

Die verschiedenen Baumarten wie Esskastanie, Schwarznuss, Roteiche, Baumhasel, Weißtanne und einige andere waren inzwischen gut angewachsen und haben zum Teil bereits eine ordentliche Höhe erreicht.

Da einige noch kleine Pflanzen von Brombeerhecken, Farn und anderer Konkurrenzvegetation zu überwuchern drohten, wurden diese von den Kindern und Jugendlichen freigestellt und wenige abgestorbene Pflanzen durch neue Setzlinge ersetzt.

Zum Abschluss wurde die Fläche mit viel Spaß gewässert.

Zur Freude aller konnte im Rahmen dessen, ein verwaistes Entenküken gerettet und einer Pflegefamilie übergeben werden.

Ein lehrreicher und schöner Nachmittag endete mit einem kleinen Imbiss an der Grillhütte.

Ein herzlicher Dank geht an alle, die bei dieser Aktion mitgemacht haben bzw. diese unterstützt haben.

 


 

48 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page